D-HDSJ - Christoph Berlin - Landung UKB Berlin-Marzahn - 18.03.2017

Am Nachmittag des 18. März 2017 landete Christoph Berlin mit der neuen H145 - D-HDSJ der DRF Luftrettung an seiner Basis am UKB - Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn. Die Crew kam mit einer Verlegung eines Patienten aus Beelitz.

Die D-HDSJ wurde Ende 2016 neu an die DRF Luftrettung ausgeliefert. Zu ihrer ersten Verwendung in der Luftrettung, wurde sie am 13. März 2017 nach Berlin als "Christoph Berlin" überführt und in Einsatz genommen. Bis zum 20. März 2017 verblieb die D-HDSD, ebenfalls eine H145 der DRF, am Standort, bevor sie dann im Laufe des Tages nach Nürnberg überführt wurde. Im letzten Foto ist durch die Hangarfenster der Tailboom der D-HDSD erkennbar. Die Maschine stand auf der eingefahrenen Plattform, weshalb die D-HDSJ etwas weiter entfernt vor dem Bereich des eigentlichen Standplatzes landen musste.

Daten:

Manufacturer: Airbus Helicopter

Typ: H145

S/N: 20104

Location: Berlin-Marzahn, Rooftop - UKB - Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn
Kamera: Nikon D7200,AF-S VR Zoom-Nikkor 70–300 mm 1:4,5–5,6G IF

Tags: DRF, Luftrettung, Christoph Berlin, Airbus Helicopter, UKB, Berlin, Eurocopter, Zehlendorf, Verlegung, D7200, Blaue Stunde, D-HDSJ, H145, Unfallkrankenhaus Berlin

Visit fbetting.co.uk ladbrokes